Setting

Forgot Password

Language:
  • en
  • ru
  • fr
  • fr
Currency :

AGB

1. Allgemeines – Geltungsbereich

Der Online-Shop www.cafemanufaktur.ch wird durch Markus Stümpfig und Benjamin Schütz, im Folgenden „Cafémanufaktur“ genannt, betrieben.
Die Benutzung des Online-Shops unterliegt diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichungen von den AGB werden nicht anerkannt, es sei denn sie werden schriftlich festgehalten und von uns bestätigt.
Die Warenauslieferung erfolgt in die Schweiz.
Cafémanufaktur bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit abzuändern und auf alle nach der Änderung geschlossenen Verträge anzuwenden. Der Kunde wird daher gebeten,die Bedingungen regelmäßig zu beachten.


2. Rechtshinweis

Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt, sofern kein anders lautender Hinweis vorliegt. Der Inhalt darf ohne schriftliche Genehmigung nicht verbreitet, veröffentlicht, verändert, weiter verwendet, weiter verschickt oder zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken verwendet werden. Cafémanufaktur kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit ihrer Homepage übernehmen und schliesst jede Haftung für unvollständige oder fehlerhafte Inhalte aus.


3. Bestellung

a) Vertagsschluss

Ein Vertrag zwischen der Cafémanufaktur und dem Besteller kommt noch nicht mit der Bestellung, sondern erst mit der Annahme der Bestellung durch die Cafémanufaktur, spätestens bei der Auslieferung der Ware zustande. Eine Auftragsbestätigung wird dem Besteller auf die hinterlegte E-Mail-Adresse zugestellt.

b) Preise

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt.). Die Preise im Online-Shop sind immer unverbindliche Preisangaben. Änderungen sind jederzeit möglich und werden allenfalls vor Auslieferung der Ware dem Kunden mitgeteilt.


4. Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Die bestellten Artikel werden, falls sie am Lager sind, in der Regel innerhalb von ca. 4 Werktagen ab Bestelleingang oder nach Eingang der Zahlung ausgeliefert. Falls die Bestellung nicht ausgeführt werden kann, wird der Kunde über eine allfällige Verzögerung der Lieferung informiert.
Schadensersatz bei verspäteter Leistung ist ausgeschlossen, soweit kein Vorsatz und keine grobe Fahrlässigkeit seitens der Cafémanufaktur und deren Mitarbeiter vorliegen.
Cafémanufaktur übernimmt keine Haftung bei Unzustellbarkeit oder verspäteter Auslieferung von Produkten durch falsch deklarierte Lieferadressen, Abwesenheit des Empfängers oder Ereignissen, welche auf höhere Gewalt zurückzuführen sind. Allfällige Unkosten für nicht abgeholte Lieferungen werden in Rechnung gestellt.
Die Zustellung erfolgt per Post oder DPD. Die Versandkosten werden anhand des Paketgewichts nach den Posttarifen berechnet.
Artikel, welche unter die Speditionsklasse fallen, werden anhand der Lieferdistanz berechnet und sind auch über 100.00 CHF nicht von den Versandkosten befreit.

Bei Bestellungen aus dem Ausland (Österreich, Deutschland) werden nur gegen Vorkasse bearbeitet. Die Lieferkosten werden nach Gewicht berechnet und mitgeteilt.

Espressomaschinen werden in der Manufaktur übergeben. Dabei findet auch die Schulung/Instruktion statt. Bei vom Kunden gewünschten Versand, verfällt der Anspruch auf die Schulung und die Maschine wird ohne Schulung versendet/geliefert.

Bestellungen ab CHF 80.00 sind portofrei. (Ausnahmen siehe oben)
Mindestbestellwert ist CHF 20.00.

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Begleichung des Rechnungsbetrages Eigentum von Cafémanufaktur.


5. Mängel

Mängel, die bei der Auslieferung der Artikel ersichtlich sind, müssen innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt beanstandet werden, ansonsten gilt die Ware als genehmigt.
Über versteckte Mängel, die erst zu einem späteren Zeitpunkt zutage treten, informiert der Kunde die Cafémanufaktur umgehend per E-Mail oder gegebenenfalls schriftlich.
Die Cafémanufaktur wird in seinem Ermessen die Mängel kostenlos beheben oder gleichwertigen  Ersatz liefern. Falls dies nicht in nützlicher Frist geschieht, hat der Kunde Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder auf Minderung des Kaufpreises.
Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiss, auf unsachgemässen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.
Ansonsten gelten allfällige Garantiebestimmungen unserer Lieferanten. 


6. Widerrufsrecht

Die bestellten Artikel können innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt retourniert oder umgetauscht werden.

RETOUREN WERDEN NUR IN DER UNBESCHÄDIGTEN ORIGINALVERPACKUNG AKZEPTIERT.

Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Ware.

Die Rücksendung hat zu erfolgen an:

Cafémanufaktur Solothurn GmbH
Untere Steingrubenstrasse 39
4500 Solothurn
Tel. 078 891 40 91
info@cafemanufaktur.ch

Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde.

Bitte geben Sie bei der Rücksendung der Ware Ihre Originalbestellnummer und – für unsere Information – den Grund des Retourenwunsches an. Die Kosten der ursprünglichen Versendung der Ware an den Kunden können leider nicht zurückerstattet werden. Bei Wertminderung der Ware behalten wir uns vor, Wertersatz zu verlangen, sofern die Wertminderung nicht ausschließlich auf der Prüfung der Ware wie sie auch im Geschäft erfolgt wäre beruht.

Die Artikel werden erst dann vergütet, wenn die Retouren bei uns eingetroffen sind.

Im Falle des Widerrufs der Bestellung behalten wir uns für Verpackung sowie Ware, die außerhalb der Rücksendung beschädigt wurde, die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen vor.


7. Datenverwendung, Datenschutz, Sicherheit und Datenaktualisierung

siehe Seite Datenschutz gültig ab dem 25.05.2018


8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Im Falle von Streitigkeiten ist ausschließlich Schweizerisches Recht anwendbar.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Solothurn.


9. Kontakt/Impressum

 Cafémanufaktur Solothurn GmbH
Untere Steingrubenstrasse 39
4500 Solothurn
Tel. 078 891 40 91
info@cafemanufaktur.ch

X