Slokoffie

In Update and News

In einer Zeit in welcher Nachhaltigkeit inzwischen unabdingbar ist haben Thomas Fricke ein erfahrener Seefahrtsspezialist und Maik Hembluck, Betreiber des Bremer Food-Labels Biten im Jahr 2016 Slokoffie gegründet. Das Besonderen an diesem fantastischen Kaffee ist, das er nur mit Luft und Wind nach Europa transportiert wird.

Slokoffie besteht aus 100% Bio Arabicabohnen, welche im honduranischen Hochland angebaut, von Hand geerntet und unter der Sonne Honduras schonend getrocknet werden.

Der Kaffee wird mit einem 100 Jahre alten Segelschiff der Avontuur, welches von Timbercoast zurückgebaut wurde, die traditionelle Handelsroute von der Karibik nach Europa transportiert.

Wir von der Cafémanufaktur Solothurn finden solche Projekte mehr als unterstützenswert und haben einige Kilos davon bestellt.

Der Kaffee wartet nun in Bremen darauf von uns abgeholt zu werden… und da kommt IHR ins Spiel.

Wir suchen eine Einzelperson oder ein 2-er Team, welches Lust und Zeit hat bis spätestens Ende August mit dem Lasten-Fahrrad von Solothurn nach Bremen zu fahren, unseren Kaffee zu holen und diesen heil zu uns nach Solothurn zu bringen.

Und wir suchen Interessierte welche Lust haben diese Idee finanziell oder Materiell zu Unterstützen.

Hast du Interesse? Melde dich bei nina.trave@cafemanufaktur.ch

Wir freuen uns auf eure E-Mails.

Weitere Informationen zu Slokoffie findet ihr unter www.slokoffie.de

Please follow and like us: